Die zunehmende Verschlechterung des Familienklimas kann eine mögliche Erklärung für jugendliche Gewalt sein. Carmel“ im texanischen Waco (1993). Wie Gewalt entsteht, lässt sich nicht genau sagen. „Religion“ als Konfliktfaktor? Dabei kann es sich um Stress handeln, der von den Kindern verursacht wird, oder um persönlichen, finanziellen und beruflichen Stress. Doch diese Behauptung ist zu pauschal. Was meint Jesus dann? Gewalt beeinflusst die Persönlichkeit von Kindern: Durch sie wird das Gehirn messbar verändert. Um dieses Thema zu behandeln, kamen religiöse Führer verschiedener Glaubensrichtungen und Wissenschaftler … Ob allerdings auf diese Weise auch hoch individualisierte Terrornetzwerke wie Al-Qaida entschärft werden können, erscheint mehr als zweifelhaft. Seitenanzahl. Die nächste Ausgabe erscheint am 11. Der Frieden zwischen Frankreich, Italien und Deutschland kam durch Christen zustande (Charles de Gaulle, Konrad Adenauer, Maurice Schumann, Alcide de Gasperi).18 Der Frieden zwischen Deutschland und Polen wurde durch eine Denkschrift der Evangelischen Kirche Deutschlands angestoßen.19 Auch die friedlichen Revolutionen in Polen, der DDR, der ehemaligen Tschechoslowakei, in Südafrika und den Philippinen zeigen, dass Religionen friedensstiftend wirken können. Bisher habe ich mir schoneinmal ein paar Gedanken drüber gemacht ob es vielleicht mit Frustration wegen schlechten Noten … S. 17 Jesus macht klar: Gewaltsam kann man keinen Frieden herbeiführen. Anzeigenangebote bei literaturkritik.de hier! Ist Religion der große Brandstifter der Weltgeschichte – oder wird sie missbraucht und hat eigentlich enormes Friedenspotential? "Gewalt ist nicht unvermeidlich, weil biologisch bedingt, sondern immer eine Folge sozialer Ursachen. Diejenigen, die ihn festnehmen wollen, brauchen also handfeste Beweise, dass Jesus ein Verbrecher ist. Religionen und ihre Gläubigen stehen immer in der Gefahr, für politische oder geistige Zwecke missbraucht zu werden. Kleine Literaturgeschichte des sexuellen Missbrauchs 4 Kultur und Konflikt in globaler Perspektive, Die kulturellen Dimensionen des Konfliktgeschehens 1945-2007, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2009, S. 36 15 Das Schwarzbuch des Kommunismus spricht u.a. Im Moment steht die Religion als Ursache der Gewalt hoch im Kurs. Europa sei für viele Menschen ein Zufluchtsort, an den sie nicht nur vor Gewalt oder um Arbeit zu finden flöhen. Das ist nicht die Art Religion, wie Gott sie sich vorstellt. Das tun auch die, die Gott nicht kennen! Sie hören einen Vortrag von Wolfgang Palaver Dabei kommt die Gewalteindämmung, wie sie für … Doch schon ein kurzer Blick auf die großen Gewaltkatastrophen des 20. Soziale Lerntheorien . für Lektorat, Redaktion und E-Book, Roboter, künstliche Intelligenz und der Roman Aufstand der Denkcomputer (mit Video) des Physikers Richard M. Weiner, Ähnlichkeiten des Film-Erfolgs Downsizing (2017) mit einer Idee in Weiners Roman Das Miniatom-Projekt (2006), Die geliebte Schwester: Schillers Schwägerin Caroline und ihr Roman Agnes von Lilien, Rosen- und Literatur-Liebhaber/innen und zur Ergänzung von Rosensträußen, Island-Fans Dabei sterben über 2.000 Muslime.9 Im indischen Bundesstaat Orissa kam es seit September 2008 zu gewalttätigen Ausschreitungen gegen Christen und andere Minderheiten. Im historischen Kontext könnte die Aussage Jesu eine Absage an militante Juden seiner Zeit verstanden werden, die glaubten, durch ihren Widerstand gegen die römische Besatzung könne das göttliche Friedensreich herbeigeführt werden (Zeloten). Die Statistik bildet die Beurteilung der Befragten in Deutschland und den EU-Staaten ab, ob sie eigene Opfererfahrungen als eine Ursache für häusliche Gewalt gegen Frauen ansehen. 4 Religion im Kontext von2Gewalt Inhalt Vorwort5 1. Der Mensch sei nun mal in der Lage, Gewalt auszuüben, dies sei eine "anthropologische Konstante". Das Verhältnis von Religion und Gewalt im Alten Testament würde diesen Beitrag sprengen und muss daher gesondert behandelt werden. Gründe für eine Flucht können jedoch sehr unterschiedlich sein. Januar 2021. „Unter den Bedingungen der modernen Industriegesellschaften, die dem Einzelnen alle Risiken aufbürdete, ohne dass er sich noch auf traditionelle Loyalitäten von Familie, Verwandtschaft oder Nachbarschaft verlassen konnte, entfaltete“, so Kippenberg, „die religiöse Brüderlichkeitsethik eine mächtige Anziehungskraft.“. Hg. Zur Geschichte und Evolution des Selbstmordattentats, in: Tück, Sterben für Gott, S. 54–64; Hans Kippenberg, Die Hamburger Zelle und die Vorbereitung des Kriegszugs. Häusliche Gewalt wird als Privatangelegenheit verstanden. 32. Diese Vorsicht bedeutet nicht, dass jegliche Religion per se gut ist und jegliche Anwendung von Gewalt die Perversion des jeweiligen Glaubens darstellt. Religion steht heute oft als Ursache von Gewalt am Pranger. Jesus eröffnet die Bergpredigt mit den sogenannten „Seligpreisungen“. - Die Pest im Mittelalter. Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarzbuch_des_Kommunismus ", sowie (3) "der Beitrag der Theologie: Wel- S. 42 Im Allgemeinen sind jüngere Kinder unter diesen Voraussetzungen mehr von Gewalt betroffen als … Warum werden Kriege eigentlich geführt? Als einer seiner Nachfolger davon später sogar Gebrauch macht, weist Jesus ihn scharf zurecht und heilt sogleich die Verletzung (Lukas 22,51). Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert.“ Die meisten Vertreter der jeweiligen Religion behaupten, dass sich Gewalt nicht mit ihren Schriften vereinen lasse und nichts mit ihrem Glauben zu tun habe. Weder ist Religion je der einzige Grund für Gewalthandlungen, noch ist es richtig, den Einfluss von Religion zu leugnen, indem man annimmt, Religion werde für Gewalt lediglich … Drei dieser Passagen werden hier aufgelistet und kurz kommentiert. Frühere Gewalterfahrungen können noch Jahre später Ursache für erhebliche körperliche und psychische Erkrankungen bei Männern wie bei Frauen sein. Seitenanzahl. Denn nahezu jedem Konflikt liegt eine Mischung unterschiedlicher Ursachen zu Grunde. Welchen Downl sowie ein Korrektiv für Politik ist, kann sie aber auch als Katalysator der Gewalt wirken, so Bindenagel. Jüngere Frauen sind häufiger Opfer von Gewalt als ältere. Abgesehen davon, dass Religion ein Ansatzpunkt für Würde, Menschenrechte usw. Einzelne Religionen oder Glaubensrichtungen beanspruchen einen universalen Geltungsanspruch und absoluten Wahrheitsanspruch. Ursachen und Risikofaktoren für Gewalt. Symposion Dürnstein: Religion nur nachrangig Gewalt-Ursache Dürnstein, 15.03.2017 (dsp) Mit einem Appell zum Abbau von "kultureller und struktureller Gewalt" als Beitrag zum Frieden in der Gesellschaft ist das "Symposion Dürnstein" zu Ende gegangen. Frauen und Männer, die Opfer von Gewalt wurden, leiden auch deutlich öfter und stärker unter gesundheitlichen Beeinträchtigungen als Nicht-Betroffene, vor allem … Und das ist Gewalt." So erweist ihr euch als Kinder eures Vaters im Himmel. 16 Ein Beispiel finden Sie z.B. Religion und Gewalt. Und auf der anderen Seite der kontrastierende Eindruck, dass Religion Probleme schürt, dass sie scharfmacht, sogar eine Rechtfertigung für Gewaltanwendung gibt. Wir bitten um Unterstützung durch ein Online-Abo! Ein aktuelles Thema, das viel Gesprächsstoff in Ihren Unterricht bringt. Matthäus 5,43-48: „Ihr wisst, dass es heißt: Liebe deinen Mitmenschen; hasse deinen Feind. © beim Autor und bei literaturkritik.de Dennoch ist Vorsicht geboten, erhält ein Konflikt vorschnell das Prädikat „religiös motiviert“. *: In unserer Umfrage zur "Auswirkung der COVID-19-Pandemie auf die TOA-Vermittlungspraxis" für Heft 2/20 des TOA-Magazins (VÖ: voraussichtlich im Okt. Erich Kästner - Walter Müller-Seidel: Literatur und Medizin in Deutschland, - Sigmund Freud über Leonardo da Vinci Physiker, die gerne Krimis lesen, oder Krimi-Leser, die sich für Physik interessieren Woher kommen sie und wie kann ich mit ihnen umgehen? eine besondere Rolle an der weltweiten Gewalt beizumessen, geht auch an der Realität vorbei. Im Alten Testament ruft Gott scheinbar zum Völkermord auf. Das gilt sowohl, wenn die Eltern oder andere in der Familie lebende Erwachsene ihre Konflikte gewalttätig austragen, als auch, wenn die Kinder selbst Opfer von Gewalt werden. 3 PDF der Einführung und Zusammenfassung der Studie Jedoch entspricht dieses Bild nicht immer der Vorstellung. Die Rolle der Religion sollte differenziert betrachtet werden (12-20). Science Fiction-Fans Keine Stelle ruft offen zur Gewalt auf. Er macht klar: Ich möchte nicht, dass meine Nachfolger so handeln. Der Blick in den griechischen Urtext verrät: Mit „nötigen“ ist ein dringendes Bitten oder drängendes Zureden gemeint – aber niemals ein Zwang mit Gewalt, was Jesus z.B. "Gewalt ist nicht unvermeidlich, weil biologisch bedingt, sondern immer eine Folge sozialer Ursachen. Erst dann würde es auch wieder möglich sein, von einer pauschalisierenden Verteufelung des Feindes als Fundamentalisten oder pathologische Gewalttäter abzusehen und sogar auf bereits angebotene Waffenstillstände einzugehen. So mancher Konflikt mag also auf den ersten Blick einen religiösen Hintergrund haben. Dieser Beitrag wird vor allem in der zweiten Hälfte der Frage nachgehen, in welchem Verhältnis Gewalt und christlicher Glaube stehen. Weder ist allein eine religiöse Gemeinschaft noch ein sozialer Konflikt der Verursacher von Gewalt. Lukas 14,23: „Da befahl ihm der Herr: »Geh auf die Feldwege und an die Zäune und dränge alle, die du dort findest, zu kommen, damit mein Haus voll wird.«“ Gerade die Geschichte des antiken Judentums zeige, dass die im Alten Testament geschilderten Massaker und Kriegsverbrechen nicht nur literarische Fiktionen sind, sondern tatsächlich auch nie die politische Praxis der jüdischen Glaubensgemeinschaft bestimmt haben. - Sigmund Freud: Das Unheimliche, - Die Bibel als Literatur (jetzt auch als E-Book), 1968 Vielmehr wird deutlich, welche Konsequenzen es hat, wenn Menschen falsche Entscheidungen treffen und nicht das Gute tun – was die Bibel mit dem Begriff Sünde beschreibt. Schon im 6. Doch welchen Stellenwert nimmt religiöse Gewalt weltweit wirklich ein? 62 Prozent der Befragten in Deutschland sahen in eigenen Opfererfahrungen eine mögliche Ursache für häusliche Gewalt gegen Frauen. Wie könnt ihr von Gott eine Belohnung erwarten, wenn ihr nur die liebt, die euch ebenfalls lieben? Einige begünstigende Faktoren lassen sich dennoch ausmachen: Diese Hinweise sind erste Anhaltspunkte, um religiöse Konflikte einzuordnen und zu verstehen. Auf dieser Orientierungs-Veranstaltung mit mehr als eintausend Zuhörern stand die Frage auf dem Programm: Ist Religion Anstifter oder Friedensstifter in gesellschaftlichen Konflikten und Spaltungen? Soziale Lerntheorien . 2020) berichtete z. Religion und Gewalt; Perspektiven auf Bibel und Koran; Monotheismus als Ursache von Gewalt? Ob Afrika oder der Nahe Osten: Überall scheint die Religion Ursache für Konflikte zu sein. Auch die Beziehungen zwischen Eltern und Jugendlichen verändern sich in dieser Zeit tiefgreifend. Ihm kommt es an dieser Stelle vor allem auf die Erfüllung einer alttestamentlichen Prophetie an, wie in Vers 37 deutlich wird: Er wird in Kürze verhaftet und wie ein Verbrecher behandelt werden. schlechte finanzielle Lage, die zu Neid und Eifersucht führt ; schlechtes Elternhaus / elterliche Erziehung verbunden mit Gewalt Es bleibt unumgänglich, bei Konflikten sorgfältig zu überprüfen, welche gesellschaftlichen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Interessen eine Rolle spielen – um dann zu sehen, welchen Stellenwert Religion hat. Der Blick in die Geschichte lehrt, dass jede Religion als Legitimation für Gewalt gedient hat. Die Ursachen für Gewalt in der Familie liegen bei externen Faktoren, die auf die Familie und die einzelnen Mitglieder einwirken. In allen vom Verfasser untersuchten Fällen sind moderne Religionsgemeinschaften, gleich welcher Konfession und nationaler Herkunft, zunächst und in erster Linie soziale Gemeinschaften, die häufig auf einer stark ausgeprägten Ethik der Brüderlichkeit beruhen. Hierbei sind religiöse Eiferer, Extremisten und Fanatiker nicht das einzige Problem. Besonders ungelöste Streitigkeiten der Eltern, die zu keiner Klärung der Probleme führen, können einen Einfluss auf Kinder u… Bitte unterstützen Sie uns, damit Menschen Gott kennenlernen und neue Hoffnung und Freude gewinnen! Die darauffolgenden Verse machen deutlich, was Jesus meint: Bis in die engsten Beziehungen in der Familie wird die Botschaft Jesu entzweien: Weil die einen sich Jesus zuwenden und die anderen nicht. 14 Z.B. Er hat Frieden gepredigt, nicht Krieg. Das ist heute nicht anders. Auf dieser Seite sind Gedanken zu den Ursachen von Gewalt zusammengetragen. Jesus will diese Spirale der Gewalt durchbrechen. Schon ein kurzer Blick auf die großen Gewaltkatastrophen des 20. Wer hier einen Aufruf zur Gewalt sieht, sollte weiterlesen. Literaturkritik für das Internet hier: Robert Schumann: Baumeister Europas aus christlicher Verantwortung Gewalttätigkeit gilt somit als erlerntes Verhalten. 272 Seiten, 19,90 EUR.ISBN-13: 9783406494666, Weitere Rezensionen und Informationen zum Buch, https://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=14403, Letzte Änderung: 21.11.2016 - 18:37:20Erschienen am: 31.05.2010 Dürnstein, 15.03.2017 (dsp) Mit einem Appell zum Abbau von "kultureller und struktureller Gewalt" als Beitrag zum Frieden in der Gesellschaft ist das "Symposion Dürnstein" zu Ende gegangen. Die geistliche Anleitung für den 11. Darf man religiöse Gewalt überhaupt verstehen wollen? Es bleibt nichts anderes übrig, als selbst einen Blick in die grundlegenden Schriften der jeweiligen Religion zu werfen. Religion steht heute oft als Ursache von Gewalt am Pranger. S. 38 Unser Internetportal Marcel Reich-Ranicki enthält einen Überblick zu Beiträgen in diversen Medien zu seinem 100. Jahrhunderts unter Hitler, Stalin und Mao geschätzte 150 Millionen Todesopfer gefordert.15 Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die aufgrund ihrer Religion gewaltfreier sind. Neue, erweiterte Ausgabe!Verlag LiteraturWissenschaft.de, „Ich habe die Portraits mit großem Vergnügen gelesen, sie sind gescheit, wohl abgewogen und sachlich.“ (Per Wästberg, Mitglied der Schwedischen Akademie)Verlag LiteraturWissenschaft.de, Eine anspruchsvolle, verständliche und ertragreiche Einführung in Goethes „Faust“ des exzellenten Goethe-Kenners Karl EiblVerlag LiteraturWissenschaft.de. ‒ Religion im Erleben der Partnerorganisationen 7 3. Gewalt bleibt als Ursache für Erkrankungen oft unerkannt Donnerstag, 4. Dazu gehören äußere Faktoren wie das Streben nach Einfluss, Macht oder Geld – oder politische Unterdrückung. S. 38 Armut als Ursache für Kriminalität? Denn er lässt seine Sonne scheinen auf böse Menschen wie auf gute, und er lässt es regnen auf alle, ob sie ihn ehren oder verachten. Seine Aufforderung gipfelt in der menschlich kaum zu erfüllenden Aufforderung, selbst seine Feinde zu lieben – eine einmalige Aufforderung. Religion Warum Menschen glauben. Diskutiert werden Erziehungs- und Sozialisationsdefizite ebenso wie gesellschaftliche, insbesondere wirtschaftliche und soziale Veränderungen. amzn_assoc_ad_type ="responsive_search_widget"; amzn_assoc_tracking_id ="rezensionsforuml"; amzn_assoc_marketplace ="amazon"; amzn_assoc_region ="DE"; amzn_assoc_placement =""; amzn_assoc_search_type = "search_widget";amzn_assoc_width ="auto"; amzn_assoc_height ="auto"; amzn_assoc_default_search_category =""; amzn_assoc_default_search_key ="";amzn_assoc_theme ="light"; amzn_assoc_bg_color ="FFFFFF"; Sterbende Kinder sehen keinen Erlkönig Jesus fordert mehr als das bekannte „Was du nicht willst, dass man dir tu’, das füg’ auch keinem andern zu.“ Seine Nachfolger sollen nicht nur das Böse unterlassen, sondern das Gute suchen und anderen Gutes tun. - Dirk Kaesler: Über Max Weber. Manche Forscher machen Armut und Ungleichheit für Gewalt verantwortlich. Bereits 1986 war der erste von zehn Bänden einer „Kriminalgeschichte des Christentums“ erschienen. Durch diese Entwicklung erleben immer mehr Kinder familiäre Desintegration, dies führt zu Unsicherheiten und Belastungen innerhalb der Familie. Gewalthandlungen gehen vielmehr aus den Wechselwirkungen zwischen beiden Seiten hervor.“. Wer nach dem Zusammenhang von Religion und Gewalt fragt, hat rasch einige Beispiele aus der Geschichte zur Hand: Kreuzzüge, Inquisition und Hexenverbrennungen – allein die christliche Kirchengeschichte bietet einiges. Der Eintritt eines Kindes in das Jugendalter bringt sowohl für die Jugendlichen als auch für die Eltern eine Vielzahl neuer Herausforderungen mit sich. Im Gegensatz zur Palette der zuvor besprochenen positiven Aspekte, haben Emotionen auch das Potenzial, … Es gab einige Todesopfer, Zehntausende wurden vertrieben.10, Im Buddhismus gilt ähnliches, auch wenn das Töten jeglicher Lebewesen verboten ist. Lesungen: 5853 Dem christlichen Glauben aufgrund der Kreuzzüge, des Kolonialismus etc. Jahrhunderts widerlegt eine solche oberflächliche Sicht. Jede bekannte Kultur basiert auf einem religiösen Fundament. Religion und Gewalt; Perspektiven auf Bibel und Koran; Monotheismus als Ursache von Gewalt? Jahrhundert wurden militärisch aktive Mönche belegt.11 Zen-Meister begannen im 13. Religion und Gewaltüberwindung; Gehören Religion und Gewalt zusammen? hier: Endlich ein Vater Es ist offensichtlich, dass es zwischen Religion und Gewalt Zusammenhänge gibt. Lieben auch in der Extremsituation, wenn der andere Böses möchte und tut. Ursachen gewaltsamer Konflikte. in der Jeder Mensch kann und muss sich zu den Herausforderungen seines Lebens positionieren. Zu Beginn des Gesprächs stellte sich die Frage, ob nicht schon die Überlegung, dass Religion eine mögliche Ursache von Gewalt sein könne, in die falsche Richtung gehe.Khorchide betonte, dass Religion und Gewalt im Zusammenhang stehen können, aber dass es problematisch sei, sie als Ursache zu benennen, da Gewalt ein multidimensionales Phänomen sei, bei dem Religion mehr … Der Verfasser macht in seinen acht detaillierten Fallstudien klar, dass die evangelikalen Gruppen in den Vereinigten Staaten, die militanten religiösen Zionisten in Israel und auch die muslimischen Gemeinschaften des Nahen Ostens, das heißt Muslembruderschaft, Hamas oder Hisbollah fast immer nach dieser Logik funktionieren: Der Schlüssel zur Erklärung religiöser Gewalt liege also in der Ethik territorial gebundener Religionsgemeinschaften, die sich angesichts eines scheinbar übermächtigen Feindes vor die chiliastische Wahl gestellt sähen, entweder zu kapitulieren oder für die eigene Wahrheit zu sterben. eine gesteigerte Aufmerk-samkeit. Gerade im Falle der palästinensischen Hamas oder der libanesischen Hisbollah besteht nach Ansicht Kippenbergs durchaus die Möglichkeit, diese Gruppierungen langfristig als soziale Bewegung oder als Partei in den politischen Prozess einzubeziehen. Der immer größere Wunsch nach Individualismus in der Gesellschaft hat große Auswirkungen auf die Institution Ehe und Familie. 12 Das Samurai-Zen bei www.irf.ac.at Dezember-Ausgabe mit dem Themenschwerpunkt: Kinder- und Jugendliteratur, Vorige Ausgabe mit den Themenschwerpunkten: Präsidentschaftswahl in den USA und Paul Celan. Jesus war kein Feldherr oder Revolutionär mit der Waffe in der Hand. 19 ZEIT online: Drei Dinge, über die man nicht sprechen kann. Sie ist ein Problem, weil die Religion von jenen Kräften, jenen Gruppen und jenen Nationen, die nach Macht und Herrschaft streben, benutzt wird, indem sie die Religion als … Joseph Croitoru, Der Märtyrer als Waffe. Häufig sehen sich ihre Angehörigen dabei in einem apokalyptischen Kampf verwickelt, der die eigene Zeit transzendiert und vorgibt, die Schlachten einer mythischen Vergangenheit zu wiederholen. Religion als Ursache von Gewalt? Gerade in den vergangenen Monaten haben wir gemerkt wie wichtig es ist, Gottes Wort – die beste Botschaft der Welt – zu verbreiten. Lizenzen zur Nachpublikation, Was Goethes Gedichte über seine geheim gehaltene Liebe offenbaren. Laden Sie sich diese Online-Ausgabe für … Es kann kein Nebeneinander geben, andere Religionen sind per se unwahr und damit minderwertig. Häufig erlebte Gewalt führt zu einer chronisch erhöhten Ausschüttung von Stresshormonen. Entwicklungspolitik im Kontext religiös überformter gesellschaftlicher Umbrüche 6 2. bei SPIEGEL ONLINE: Tausende Christen fliehen vor Übergriffen Denn eine … Der Literaturstreit im vereinten Deutschand Wenn einer der streitenden Gruppen besonders viele Anhänger einer bestimmten Religion angehören, dann wird der Glaube manchmal als Grund für den Konflikt verantwortlich gemacht. Matthäus 7,12: „Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt – das ist es, was das Gesetz und die Propheten fordern.“ 1 Sharia-Konflikt in Nigeria bei Wikipedia Gleichfalls ist deutlich, dass sich Gewalt meist nicht nur durch Religion allein erklären lässt, sondern vielfältige Ursachen hat.