Mit dem Master Lehramt Sekundarstufe I und dem Referendariat können sich Studierende für die Tätigkeit als Sekundarstufen I - Lehrkraft qualifizieren. Universität InnsbruckInnrain 52, 6020 Innsbruck, Österreich T +43 512 507-0Imprint | Students of this Programme have to pick two subjects (or one subject and one specialisation subject) when enrolling. Verbeamtung + interessante und schöne Tätigkeit + Lehrtätigkeit macht Spaß + momentan gute Prognose für Bayern --> 2023 Was würdet Ihr machen und wieso? Lehramt alle Infos; Lehramtsstudien an der Universität Wien. Ich bin Lehrer/in; Ich möchte Lehrer/in werden. nach 6 Jahren Ausbildung nur befristet tätig + evtl. Das gemeinsam eingerichtete Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung im Entwicklungsverbund Süd-Ost zielt auf eine grundlegende professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung in den für die Berufsausübung nötigen Kompetenzen ab. 9a UG und § 10a HG folgende Regelungen anzuwenden, wobei die privaten Hochschulen den Bestimmungen 2 / max. I Nr. Eine Übersicht aller möglichen Fächerkombinationen für das Lehramt der Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule (Sekundarstufe I) und das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (Sekundarstufe II) finden Sie hier. Accessibility, Powered by 2.) Diese Studiengänge sind Staatsexamenstudiengänge. Flexible Wege ins Lehramt. Diese Stufe im deutschen Bildungssystem umfasst in der Regel zwei bis drei Jahre. Unterlagen zur Informationsveranstaltung für erstsemestrige Lehramtstudierende am Standort Graz 09./10.09.20; Sekundarstufe II Möchten Sie Ihre Begeisterung für Ihr Fach an Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 20 Jahren weitergeben? auf Angaben des Rahmenlehrplans Biologie, Sek. Es ist davon auszugehen, dass im Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (Sekundarstufe I) dauerhaft mehr Stellen zu besetzen sind als Bewerberinnen und Bewerber zur Verfügung stehen. Grundschullehrer und Gymnasiallehrer: Gehaltstabelle Lehramt (Stand: 05/2018, Lohnsteuerklasse I, ledig, keine Kinder; Beamte vor Abzug der Krankenkassen- und Pflegeversicherungsbeiträge) GRÜN = Nettogehalt bis 2.699 €, FUCHSIA = Nettogehalt 2.700 - 2.999 €, BLAU = Nettogehalt ab 3.000 € Das Master-Studium Lehramt in Deutschland. So wechselt in der gymnasialen Oberstufe beispielsweise das Kurssystem das Klassenprinzip ab, während an berufsbildenden Schulen häufig Klassenverbände gegründet werden. Studiengänge des Lehramtstyp 4 werden in allen Bundesländern angeboten. Die Studiengänge sind modularisiert aufgebaut, d.h. es werden Pflicht- und Wahlpflichmodule studiert. I, für Brandenburg, Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), August 2008, und der Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnung für das Bachelor- und Masterstudium im Fach Biologie für das Lehramt für die Sekundarstufen I und II (allgemeinbildende Fächer) an der Universität … Datenaktualisierungen sind auch unterjährig möglich. Der Studiengang Lehrdiplom Sekundarstufe II für Maturitätsschulen zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus: Schweizweit gültiges, EDK-anerkanntes Lehrdiplom Ausbildungsangebot mit hoher Flexibilität hinsichtlich Studienbeginn (Start im Frühlings- oder Herbstsemester) und Studiendauer (mind. Sie wählen nach Interesse mindestens zwei Unterrichtsfächer (bzw. Als Lehrerin oder Lehrer auf der Sekundarstufe II unterrichten Sie an Gymnasien, Fachmittelschulen und – mit dem ergänzenden Zertifikat Berufspädagogik – an Berufsmaturitätsschulen in der ganzen Schweiz. (Lehramtsbezogener / Polyvalenter) Bachelorstudiengang / B.Ed. Für die Unterrichts­fächer Bewegung und Sport, Bildnerische Erziehung, Instrumental­musik­erziehung, Musik­erziehung und Technisches und textiles Werken ist zusätzlich die erfolgreiche Absolvierung einer Zulassungsprüfung in dem jeweiligen Unterrichtsfach notwendig. Aufbaustudium für das Lehramt Sonderpädagogik. Das Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung wird erst ab dem Studienjahr 2019/20 angeboten. Lehramt Sekundarstufe Wissenschaftliche Arbeiten. Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung ist die akademische professions- und wissenschaftsorientierte Ausbildung für diesen Beruf und berechtigt zu einer Anstellung an den Schulen der Sekundarstufe Allgemeinbildende höhere Schule, Mittelschule und … Bestehen eines hochschulinternen Auswahlverfahrens Das Lehramtsstudium für Sekundarstufe (Allgemeinbildung) erfolgt im Cluster Mitte bzw. Diese Beschreibung basiert z.T. Gymnasien (Sekundarstufe II) Das Studium findet an Universitäten statt, für die künstlerischen Fächer auch an Hochschulen für Musik oder bildende Künste. Suche nach: Neueste Beiträge. Data privacy | Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) haben die Lehrbefähigung für ihre Unterrichtsfächer erworben und können in den pädagogischen Dienst an österreichischen Schulen der Sekundarstufe übernommen werden.. Lehramt Sekundarstufe I - Bachelor of Arts Der Bachelorstudiengang Lehramt Sekundarstufe I bereitet optimal auf einen Bildungsberuf im Umgang mit Jugendlichen vor. Für das Lehramtsstudium im Bereich der Sekundarstufe sind zwei Fächer oder ein Fach in Kombination mit einer sogenannten „Spezialisierung“ zu wählen. In den meisten Bundesländern orientiert sich die Lehramtsausbildung an der Schulform und bildet für den Unterricht in allen Jahrgangsklassen aus. Bei den Weiterbildungsangeb… Bachelor of Education (BEd)Master of Education (MEd), Duration/ECTS-Credits12 semesters/360 ECTS-Credits(Bachelor 8 semesters, Master 4 semesters), RequirementsSecondary school completion certificate or equivalent, language certificates, If you have specific questions regarding the teacher training programme, please contact: lehramt@uibk.ac.at, * "(Neue) Mittelschulen", "Polytechnische Schulen", "Allgemeinbildende Höhere Schulen", "Mittlere und Höhere Berufsbildende Schulen" and in South Tyrol: "Mittelschulen" and "Oberschulen", © In order to be admitted to the Bachelor's Programme Secondary School Teacher Training, an admission procedure must be completed: All future students are required to pass an entrance exam for some subjects to be chosen in the programme, for example Physical Education, Art Education, Music Education – Instruments, Music Education, etc. Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung gliedert sich in ein Bachelor- und ein Masterstudium. Die Organisation differiert dabei nach den verschiedenen Schulformen. In dieser Zeit wird die gymnasiale Oberstufe oder berufsbildende Schule besucht und in der Regel mit einer umfangreicheren Abiturprüfung abgeschlossen. EU-Lehramt Sekundarstufe I Der Profilstudiengang für das Europalehramt Sekundarstufe I (Gemeinschafts-, Haupt-, Real- und Werkrealschulen) verbindet das Studium für das Lehramt Sekundarstufe I mit bilingualem Lehren und Lernen/kultureller Diversität auf der Grundlage der Zielsprache Englisch. Das Bachelor- und Masterstudium für das Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung qualifiziert für den Einsatz in allen Schultypen der Sekundarstufe (MS, AHS, BHS, BMS, BS, PTS …). In Deutschland: die gymnasiale Oberstufe; die berufsbildenden Schulen; die Weiterbildungsschulen für Erwachsene (Abendschulen und Kollegs)In Österreich: die Schulstufen 9–13 (ohne Pflichtschulen), Oberstufenformen der Allgemeinbildende höhere Schule … Sie kann sich somit im Laufe Ihres Studiums verändern. Ausbildungsdauer: 10 Semester Regelstudienzeit (davon 6 Semester Bachelorstudiengang, 4 Semester Masterstudiengang); nach dem Masterabschluss 18 Monate Vorbereitungsdienst an einer öffentlichen Schule. In fünf Ländern wird der Lehramtstyp 4 ausschließlich grundständig studiert und mit einem Staatsexamen abgeschlossen; acht Länder bieten dagegen nur das gestufte Studienmodell mit Bachelor-/Masterstudiengängen an. Lehramt an Grundschulen (L1) Lehramt an Haupt- und Realschulen (L2) Lehramt an Gymnasien (L3) und; Lehramt an Förderschulen (L5). Teilstudiengang Deutsch für das Lehramt für die Sekundarstufe I und II (Stadtteilschule und Gymnasium) Wichtiger Hinweis: Die hier vorliegende Modulstruktur unterliegt Aktualisierungen. In Sachsen-Anhalt und Thüringen werden entsprechend der landesweiten Regelungen beide Studienmodelle angeboten. Diese Website verwendet Cookies. NAVIGATION. Die Regelstudienzeit für ein gestuftes Studium wird in allen Fällen auf insgesamt zehn Semester bemessen, wovon das Bachelorstudium sechs Hochschulsemester, mit einem Workload von 180 Leistungspunkten, das Masterstudium vier Semester, mit einem Workload von 120 Leistungspunkten, einnimmt. ... Gymnasiallehrer und Schulleiter mehr als Grundschullehrer und Lehrer der Sekundarstufe I. Welche Voraussetzungen brauche ich, um Lehramt zu studieren? Feedback, Quicklinks und Universitätsübersichtsseiten öffnen, Unternavigation »studium At a glance« öffnen, Unternavigation »studium Study Programmes« öffnen, Unternavigation »studium Admission to Study Programmes« öffnen, Unternavigation »studium Course Organisation« öffnen, Unternavigation »studium Student Advisory Service« öffnen, Unternavigation »studium International study« öffnen, Unternavigation »studium Continuing Education« öffnen, Unternavigation »studium Services for Students« öffnen, Unternavigation »forschung Faculties« öffnen, Unternavigation »forschung Research Areas« öffnen, Unternavigation »forschung Research Platforms« öffnen, Unternavigation »forschung Research Overview« öffnen, Unternavigation »netzwerk Expertise & Knowledge« öffnen, Unternavigation »netzwerk Graduates« öffnen, Unternavigation »netzwerk International« öffnen, Unternavigation »netzwerk University Society« öffnen, Unternavigation »universitaet The University« öffnen, Unternavigation »universitaet Governance Structure« öffnen, Unternavigation »universitaet Organisational structure« öffnen, Unternavigation »universitaet Faculties« öffnen, Unternavigation »Zulassung zum Studium« öffnen, Unternavigation »Studienorganisation« öffnen, Unternavigation »International studieren« öffnen, uf-sekundaerstufe.html.en - uf-sekundaerstufe.html.en, History, Social Studies and Political Education, Bachelor's / Diploma / Secondary school teacher accreditation programme, University entrance qualification examination, Asylum seekers and recognized refugees: MORE-Initiative, Recognition and allocation of ECTS-Credits, Open Access publishing of master and PhD thesis, Center for Gender Studies Innsbruck (CGI), Empirical and Experimental Economic Research, Bachelor's programme / Diploma programme / Secondary scho…, Office of the vice-rector for student affairs and teaching, Bachelor's Programme Religious Education – Catholic, Zertifikat der Schweizerischen Agentur für Akkreditierung und Qualitätssicherung, ECTS Label (European Credit Transfer and Accumulation System), study how to teach the specialisation subjects. die fachgebundene Hochschulreife • ggf. Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung in Wien und Niederösterreich. Die Mindeststudiendauer beträgt 12 Semester (Bachelor: 8 Semester, Master: 4 Semester). I Nr. . Master of Education, Vorgabe für Bachelor und Master zusammen. Der Workload liegt hier bei 270 bzw. | 25 … Ein grundständiges Studium dauert in Bayern, Hessen und Sachsen-Anhalt in der Regel neun Semester, in den anderen Ländern zehn. Wer erfolgreich einen auf ein Lehramt bezogenen Masterstudiengang (Master of Education; mindestens 240 ECTS-Punkte) oder die Zweite Staatsprüfung für ein Lehramt absolviert hat, kann den Abschluss Master of Education Sonderpädagogik auch über ein viersemestriges Aufbaustudium erwerben. Lehramt studieren kannst Du in allen Bundesländern. | Die Sekundarstufe II umfasst die Jahrgangsstufen der weiterführenden Bildung, das entspricht dem Level 3 der ISCED..