kauft weiterhin Brülltüten aus Slowenien, kombiniert sie mit superleisen Helmen und geht der Bevölkerung anderswo auf die Nerven. Wenn ich mit meiner offiziell zugelassenen Harley (96Db) von willkürlich beschlossenen Streckensperrungen betroffen bin, mache ich mit meiner Familie auch nicht mehr mit dem Auto Urlaub in ganz Österreich (was wir schon sehr oft genossen haben). Aber leider fürchte ich, würde es nichts bringen, wenn der Grenzwert für alle Fahrzeuge gilt. Auch in Ö gucken die Politiker scheinbar nicht über den Tellerrand ihres eigenen Ressorts. (Rawhide cover 2020). Schade das sich es die Österreicher so politisch einfach machen. Gestern erst vor Ort mitgemacht in Bichlbach (was da wieder weiterfahren durfte trotz erheblicher Lautstärke im Fahrbetrieb…….). Juni 2020 Motorräder verboten, deren Standgeräusch 95 Dezibel überschreitet. Aber definitiv gehört diese Tiroler-Lösung überarbeitet und bis dahin meide ich und unsere Gruppe diese Gegend und aus Prinzip auch im Winter. Servus Bernhard das ist verdammt ärgerlich. Meine 2018er CB1000R hat 97db mit original Auspuff… Schade für die Wirte und schade für uns! Hier finden Sie alles über … Bin stinkesauer. Fahrverbote für Fahrzeuge über 95 DB halte ich nicht für unrealistisch. Es wäre an der Zeit mal dieses Land zu boykottieren; zwei drei Saisonen mal dort keinen Sommer- und Winterurlaub, in den Motorradzeitschriften keine Reise- und Tourenberichte und keine Inserate des Österreichischen Gast- und Hotelgewerbes mehr würden sicher helfen. Auswahl von Motorräder mit Standgeräusch über 95 dB(A), Darauf können Sie sich als TCS-Mitglied verlassen, Pannenhilfe Schweiz für Auto, Motorrad und Velo, Fahrverbot in Österreich für Motorräder über 95 Dezibel, Benutzungsbedingungen - rechtliche Informationen. Offensichtlich bewertet auch BMW das Thema als hochkomplex und liegt mit dieser Einschätzung näher bei Remus als bei Hattech. 10.06. bis 31.10.2020 Fahrverbot für Motorräder mit einem Standgeräusch über 95 dB. Es mag sein, dass „nur“ 7% der Fahrzeuge von der Regelung betroffen sind (Aussage aus anderer Quelle) aber Tatsache ist: Motorradfahrer sind oft in größeren Gruppen unterwegs: Und wenn nur EINER davon unter die Regelung fällt, wird die gesamte Gruppe sich ein anderes Ziel suchen. Danke. Ab dem 10 Juni 2020 gelten im Bundesland Tirol Streckensperrungen für besonders laute Motorräder. Bis jetzt! (Ducati Hypermotard Bj 2014). Als Fahrer einer XDiavel Bj. Doch dafür wird nun mit einer neuen Motion dem Lärm auf der Strasse generell der Kampf angesagt. Es gibt aber auch Cookies von Drittanbietern, deren Services auf dieser Webseite eingebunden sind. Wir sind 7 Motorradfahrer plus Sozia. „und die Motorjournalisten spielen mit.“ Alle Motorjournalisten? 29.05. Nur leider ist das völliger Blödsinn! Kontrolliert wird das Fahrverbot durch die Kontrolle der Fahrzeugpapieren. Ist das überhaupt rechtens? Fast jede Harley ist eine mega Belästigung bzw. Die zunehmende diktatorisch Demokratie geht mir langsam auf die Eier. Na, hawedehre. Der Gastronomie und Hotelerie sage ich Man will aber die zahlungskräftigen Gäste mit Porsche, Ferrari und Co. nicht vergraulen, deshalb lässt man es mal wieder an den Motorradfahrern aus. -Seit ev. Die neuen Touren finden im Juli im bayrischem Wald und Tschechien statt. Mehrspurige Motorräder wie Trikes, Quads, Motorräder mit Seitenwagen, wie auch laute Sportautos sind nicht vom Fahrverbot betroffen. Eine Yamaha R6 die diesen Wert (95db) erfüllt, aber dann mit 10 000 bis 16 000 U/min dort durch die Gegend gejagt wird, sprengt jedes Trommelfell, aber sie darf es aktuell (Glückwunsch)! Du hast recht mit Porsche usw., aber laut ist „Scheiße“, und illegal, gilt für alle. Dann bleibt Raum für nachhaltigen und zeitgemäßen Tourismus. 140 Wo kommt der Umsatz an den anderen 6 Tagen her? Aber natürlich ist es einfacher , mal in die Zulassung zu schauen und Diese Drohungen, dass man halt nicht mehr hin fährt und kein Geld mehr da lässt, finde ich schon ein bisschen albern und herablassend. Viele Motorradfahrer handeln nun mal bewusst „illegal“, und jeder weiß das selber wenn er ohne DB Killer fährt oder dergleichen. Bei Zubehörauspuffanlagen sollte das Beiblatt mitgeführt werden. Ein paar Beispiele welche Maschinen in Tirol künftig nicht mehr über alle öffentlichen Straßen fahren dürfen: Kawasaki Z 900 mit 97 dB(A) (die RS hat aber 93 dB(A) und ist daher okay), KTM 890 Duke mit 96 dB(A), BMW S 1000 RR mit 98 dB(A) oder Ducati Diavel mit 102 dB(A). Verstehe wers will, weil die xj6 bis 10.500 dreht wird mit 5.000 gemessen und wer fährt dauernd über 10.000 Testbericht über 2 Motorräder Es ist noch gar nicht lange her, da galten elektrisch betriebene Zweiräder unter Motorradfahrern als No-Go und wurden argwöhnisch beäugt, wo immer sie auftraten. Aus der Sicht eines Harley-Fahrers.Ich darf mit meiner Wide Glide bei geschlossen Klappen fahren,90db,meine Frau darf mit ihrer serienmäßigen Sporty nicht fahren 96db.Für uns ist Tirol erledigt,generell auch mit dem Auto.Die sollen sich um die Rentner und Familien kümmern,die setzen sich aber auf die Wiese und Essen das was sie sich mitgebracht haben.Werden die Gaststätten merken,nicht mein Problem. Deutschland, fon +49 (0)202 94600226 Wir haben uns abgesprochen und werden uns ein anderes Revier suchen. -„die wollen uns anscheinend nicht“ Nach einem Beschluss der Landesregierung des österreichischen Bundeslandes Tirol gelten ab 10. Yamaha MT-07 2 Tage ab € 162,00. Cookies, die nicht zwangsläufig zum einwandfreien Betrieb dieser Webseite benötigt werden. Von Porsche, AMG , Lamborghini usw mit Klappenauspuff wird da nicht geredet. Jetzt sei mir bitte nicht beleidigt Sonntagsfahrer aber wie du siehst solltest du vieleicht ab und zu doch mal über deinen Tellerrand schauen. Im Fahrbetrieb sind es dann nur noch 79 Dezibel, aber das interssiert wohl niemand. Diese Cookies speichern keinerlei persönliche Daten. • L 72 Hahntennjochstraße von Pfafflar bis Imst (Passhöhe) endlich trifft es die, die Motorradfahren über Lärm definieren anstatt alle, wie bei den generellen Sperrungen. Diese Webseite benutzt Cookies, um deine Nutzererfahrung zu optimieren, während du auf dieser Webseite bist. Jetzt kommt Rechnung und alle jammern. Wir fahren seid 20 Jahren mit ca. Mit ist schöner, es geht aber auch ohne. Danke schon mal vorab für eure Antworten. berücksichtigt. Bringen die mehr Geld? 10% der in der Schweiz angemeldeten Motorräder betroffen sind. Wie lange wohl noch?? Das hat sich jetzt erledigt, leider zum Leidwesen der Gastwirte auf diesen jetzt verlassenen Straßen. Ich konnte noch nie nachvollziehen was Lärm mit Fahrspaß zu tun hat. Mai 2020 Tschüss Tirol es war sehr schön und nett bei euch… Die Betonung liegt auf war…. Hallo zusammen ich habe gestern begonnen eine Tabelle, mit Unterstützung anderer zu erstellen wo die Standgeräusche verschiedener Motorräder eingetragen werden können um einen Querschnitt zu erstellen welche Fahrzeuge betroffenen/zu Laut sind. Pech Ihr Tiroler. Und Sippenhaft Mag ich such nicht. RICHTIG IST !! klar ist PS: keiener von Euch Helden scheint an einer vielbefahrnen Strasse zu wohnen oder am WE zuhause sein zu wollen. Als nächstes dürfen nur noch Mopedfahrer mit grünen Augen und roten Haaren ijn Österreich rumfahren. Dann klappt’s auch wieder mit den Strecken, die jetzt gesperrt sind. Yamaha YZF R3 2 Tage ab € 162,00. Ich kann mich durchaus in die Anwohner hineinversetzen und wäre genau so genervt wie sie. Prüfe bitte deinen Posteingang sowie den Spam-Ordner. Da gibt es nur eine Antwort darauf, fern bleiben von solchen Ländern und Urlaub woanders machen . Was sich manche da dem Grünen Populismus anbiedern, in der Hoffnung sie würden dann zu den „Guten“ gehören ist ein Lacher. Ich würde noch weiter gehen und Blitzer aufstellen, die den Lärmpegel im vorbei fahren messen- Jetzt sperren sie Strecken für Motorräder, die von uns ganz offiziell und legal vom Hersteller gekauft und vom Bundesamt zugelassen wurden. Kann mit dem Mopedaufkommen nicht ansatzweise verglichen werden. Laut ist out, finden wir schon lange. Eben dann, wenn das Standgeräusch über 95 dB(A) hat. Das haben aber die Gesetzgeber so entschieden und nicht die Einwohner/Gastronomen. Ich wohne im Grenzgebiet und bin sehr oft hier unterwegs gewesen und habe hier gerne Geld und Freizeit gelassen. Haben alle, (Heuer) 12 Zimmer 16 Personen storniert. Eine unsinnigere Lösung ist kaum denkbar. Was wenn das kommt? Wenn es dann mal alle trifft ist das Geschrei groß…….somit müsste man präventiv Herstellern Druck machen (also in die Zukunft hinein)……dummerweise ist aber bei so einer willkürlichen Basis nicht klar, auf was man den Druck ausrichten soll……man kennt die Zukunft ja nicht . Außerdem kann er seine Auspuffanlage nun leichter manipulieren, da aktuell nur noch in den Papieren nach dem korrekten Wert (95 db oder tiefer) geschaut wird. Und übrigens: wieso schafft meine „rückschrittliche“ Transalp XL700 Bj. Und wenn ihr alle zu Hause bleibt- super. Motorräder mit einem Nahfeldpegel von über 95 Dezibel dürfen Bergstraßen im Außerfern nicht mehr befahren. Ich finde es hirnrissig, dass Hersteller versuchen die Vorschriften mit allen Mitteln auszuhebeln und hoffe, dass diese und vielleicht auch noch weitere Maßnahmen die Hersteller zu einem Umdenken zwingen. Kleine Anmerkung….. Ich selber wohne nicht weit (100 m) von einer Bahnline, zweigleisig, im Schnitt aller 10 min. Messverfahren: Softwaregestützt über den Tisch gezogen Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen Text von Bedeutung für den EWR. Wie in Österreich für Motorräder mit mehr als 95 dB Standgeräusch. Juni dieses Jahres besonders laute Motorräder, welche laut Zulassung einen Nahfeldpegel von über 95 dB aufweisen, auf den einschlägigen Routen verbieten. Ein weiterer Hinweis, dass der U.1 Wert sinnlos ist, in dem Kontext der Fahrverbote, zeigen zwei weitere Beispiele. und ist durchaus selbstgemacht. Leider ist diese Begeisterung der Töfffahrer für diese Täler und die kurvenreichen Pässe im Norden Tirols mit einer erheblichen Lärmbelastung für die Bevölkerung verbunden. Alle Infos und … Weit unter 95Db. Da fährt man am Sonntag 300km durch Österreich und trinkt ne Tasse Kaffee. Da ich mit dem Wohnmobil und oft mit dem Motorrad diese Länder besuche werde ich das leider in der Zukunft sein lassen. Keines dieser Fahrzeuge hat beim Kauf ein Mindesthaltbarkeitsdatum eingetragen. Die wollen zwar unser Geld „Bikers Welcome“ aber uns doch wohl nicht und es gibt niemand, weder Bundesregierung, Automobilclubs noch Zeitschriften, die dagegen vorgehen. War aber noch nie Ziel der Motorrad-Lobby oder Hersteller. Es geht hier nicht um ein Paar Euro für den Kaffee oder ein Paar Übernachtungen, es geht darum Serienfahrzeuge wo nach geltenden Bestimmungen in der EU eine Zulassung erhalten hier auszugrenzen! Fahrverbote für Fahrzeuge über 95 DB halte ich nicht für unrealistisch. Die Schweizer haben 2019 auch eine Studie (praxisgerecht) durchgeführt – http://www.bafu.admin.ch/dam/bafu/de/dokumente/laerm/externe-studien-berichte/geraeuschmessung-bei-motorraedern.pdf – und da fällt besonders die Energica Eva 107 (Elektroantrieb) mit 88 db in der Vorbeifahrt, unter Last, auf…….mit einer herrlich hohen Frequenz die jeden in den Wahnsinn treibt ( – gerade im Urlaubsgebiet) Merkt er was……. Sehen Sie sich die komplette 2020er Harley-Davidson Modellpalette an. Tirol ist für mich gestorben samt Gastronomie… Bin aus dem Allgäu und wir sind oft mit Gruppen um die 30 Mopeds bis zu 20 mal übers Jahr verteilt nach Tirol mit Übernachtung und Essen und Trinken…. Gesperrt. Diese in Österreich erstmals auf Lärm … bis 30. Juni 2020 Motorräder verboten, deren Standgeräusch 95 … Diese Cookies speichern persönliche Daten, um angezeigte Inhalte zu individualisieren und helfen uns, die Nachfrage nach Inhalten zu überblicken. Die Weiterentwicklung der kompromisslos geländegängigen Enduro heißt Freeride E-XC. Bei beiden Endtöpfen ist sie gleiche Lautstärke eingetragen. Juni dürfen auf vielen Strecken nur noch solche Motorräder fahren, deren Standgeräusch maximal 95 DB … 9. 1995 *** Fußnoten: * Nach der nationalen Zulassung wurde der Fahrgeräuschwert für Motorräder mit mehr als vier Gängen im dritten Gang ermittelt ** Nach EG-Vorschrift wurde der Fahrgeräuschwert bei Fahrzeugen über 175 bis 350 cm³ im dritten Gang gemessen, Grenzwert 83 dB… Einfach ausgedrückt: Eine Maschine aus dem Jahr 1994 aus der Schweiz darf in Tirol fahren, obwohl sie lauter als 95 db(A) ist. Die Landesregierung in Tirol (Österreich) hat weitreichende Fahrverbote für Motorräder beschlossen. Ich hoffe die Biker halten zusammen und denken wie ich, Erst sind es die Italiener die, die Deutschen als Nazi beschimpfen weil sie ihre Euro- Bonds nicht bekommen. ABER Man kann aber auch von Werk den AC Schnitzer Topf bestellen. Bemerkenswert ist der Verweis auf die Auswirkungen zu den Ladungswechselvorgängen. Achtung Ironie Ich vermisse jedenfalls bis dato eine Stellungnahme der Motorradhersteller gegenüber ihren Kunden und der Politik, da deren zukünftige Umsätze massiv betroffen sein werden. Das bekommt ihr vom eingangs genannten Verein auch ins Gesicht gesagt! über Alternativen nachdenken.Die sollten mal überlegen, was wir für Geld dalassen. Ich/wir fahre genau diese Strecken eigentlich jedes Jahr, essen und trinken was und tanken auch. Aber verurteilt doch jetzt nicht alle Tiroler deswegen! Die Maschine ist also 45 Jahre alt und ein Oldtimer. die lärmkeule ist halt ein geeigneter vorwand, um die „vollkoffer“ von der straße zu bekommen. Ich war jedes Jahr in Tirol unterwegs, aber nun nicht mehr. Im CH-Fahrzeugausweis ist keine Standmessung in dB(A) aufgeführt. Ein Witz . U3, 77 Fahrgeräusch in DB, nachvollziehbar. https://docs.google.com/spreadsheets/d/1b2RXjwltSslAsW6LiZGDn_h7V0jAJIqBVoyOwf6FWkk/edit?usp=drivesdk Das heisst: 95 dB(A) wird noch toleriert, 96 dB(A) wird gebüsst. Lärmmessungen sind nicht (und wenn, dann bestenfalls nur ausnahmsweise) geplant. Juni 2020 um 16:09. Fahrverbote für Motorräder über 95 dB. –24.09. Es ist nur eine kleine Gruppe von knapp 100 Leuten ( –> Xunds Lechtl) die nicht nur „laute“, sondern alle Spaßfahrten unterbinden will ( – Erfahrungen dazu haben sie ja schon in der Vergangenheit gesammelt)! Ich wünsche es unseren Nachbar dass es „ruhig“ wird. deiner Wohnung vorbeifährt. http://www.bafu.admin.ch/dam/bafu/de/dokumente/laerm/externe-studien-berichte/geraeuschmessung-bei-motorraedern.pdf, https://docs.google.com/spreadsheets/d/1b2RXjwltSslAsW6LiZGDn_h7V0jAJIqBVoyOwf6FWkk/edit?usp=drivesdk, Harley-Davidson: Radikale Änderung der Modellpolitik, UPDATE: Covid-19 – der aktuelle Stand zu Reisen in Europa, Der Song zur Saison: Let's ride! jetzt schon sorry. Und btw. Servus zusammen, Da sich zur Zeit immer mehr die die Frage stellt wo man noch hinfahren darf (über 95 dB Standgeräusch = Fahrverbot auf manchen... Schweizer Modelle R1100GS (und K1100LT und K1200RS), Standgeräusch-Dokumente für Austria Kann ich am Motorrad was ändern damit der Wert von momentan 97dB gesenkt wird? Fahrverbote in Österreich für Motorräder über 95 Dezibel Standgeräusch. War schön in Tirol, aber es gibt auch andere schöne Gebiete. • B 199 Tannheimerstraße von Weißenbach am Lech bis Schattwald (Staatsgrenze Deutschland) Ab dem 10. Bei den Bonzen traut sich keiner ran. Diesen Cookies musst du ausdrücklich zustimmen. Sounddesign und Klappentröten haben wir schon des öfteren kritisiert. Das Politiker nicht zwingenst die hellsten Sterne am Himmel sind zeigt die Vergangenheit zu genüge. Die beiden realitätsfremden Parlamentarischen Initiativen bezüglich Motorradlärm – Fahrverbot für Motorräder mit einem Standgeräusch von über 95 dB und Lärmblitzer – wurden vom Bund bzw. Gerne kannst du die Daten seine Kawa hier mit eintragen. Im Vergleich zu Personenwagen (75 dB für neu zugelassene Modelle ab 2016) ist der für Motorräder maximal zulässige Grenzwert mit 80 dB um 5 dB höher, was nahe an den Grenzwert für die schwersten Lastwagen herankommt (82 dB). ich fahre eine 2018er Z900 (Euro4) und die hat 91dB eingetragen. Ich glaub die Slowenen nehmen unser Geld auch gerne. fax +49 (0)202 94600229, Bevor wir mit viel Schwung in die neue Saison gehen, machen wir jeden Tag für euch ein Rabatt-Türchen in unserem TOURERSHOP24 auf. Die parlamentarische Initiative von SP-Nationalrätin Gabriela Suter, die Motorräder mit Standgeräusch über 95 dB verbieten wollte, ist vorerst auf Eis gelegt. Die Ordnungskräfte werden die Fahrverbote überwachen und bei Zuwiderhandlungen Strafen um 220 Euro verhängen. Allen viel Spaß in der Schweiz beim Fahren! Der Letzte Satz war ein Scherz, wollte damit nur sagen, dass ich weiß wovon ich rede und mitfühlen kann. Diese helfen uns, das Nutzerverhalten zu analysieren und die Webseite auch in Zukunft für dein optimales Nutzererlebnis zu gestalten. Betroffen seien von dieser Maßnahme 6,7% der in Österreich zugelassenen Motorräder, behauptet die Tiroler Landesregierung. Die Mehrheit wollte verstärke Kontrollen, Tempolimits und Lärmblitzer ( –> ja, das wäre der richtige Weg wenn man wirklich wollte)!!! Machen eine tolle Arbeit. California High-Speed Rail ist ein Projekt des Bundesstaates Kalifornien zum Bau einer Schnellfahrstrecke zwischen Sacramento und San Diego, das auch die Städte San Francisco und Los Angeles verbinden soll. Dabei lässt sich das Teil trotz ,99 db unter U1 und U3 76 db, bei normaler Fahrweiße sehr leise bewegen. Dietmar. Lesen, verstehen, schreiben. Bin aus Österreich und habe mir im März 2020 eine Nagelneue Kawasaki Z900 gekauft : Das gilt dann auch für den Winter und die restliche Zeit des Jahres. Also was will ich sagen, bin einfach nur schockiert Habe eine leise Yamaha xj6 deren Lärm bei 5000 Umdrehungen gemessen wird, wann bin ich mit 5000 Umdrehungen im Leerlauf unterwegs? ja, stimmt, das leise surren eines 12-Zylinder Ferrarimotors hat schon was…..fast einschläfernd ;-))). Bin seit Jahren Demokratie ist schuld an dem Verbot. Juli … Motorradlärm im Außerfern: Fahrverbot für laute Motorräder ab 10. Der ganze Markt ist auf „geilen Sound“ ausgerichtet, weil’s anscheinend die Mehrheit so wollte. also ich nicht nicht Dir ist aber schon klar, dass die Motorradfahrer dort auch Geld ausgeben, und somit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region darstellen? Hier ist als Standgeräusch 98dB in der in der Zulassungsbescheinigung (U1) eingetragen. Spezielle Einsätze reduzieren die Lautstärke … Albern und herablassend….. vielleicht aus Sicht eines Sonntagsfahrers . Aus keinem anderen Grund und es sagt auch absolut nichts über die zu erwartende Lautstärke im Fahrbetrieb, bzw. Ich bin Vespafahrer die Vespa ist ein Oldtimer mit eingetragenen 98 db. ……Man solte da über Streckensperrungen nachdenken. Wir sind nicht nur Motorradfahrer, auch Familien und Winterurlauber. Aber die Regelung in die Papaiere zu schauen und das max. den Ducati Kundendienst. Der angegebene Grenzwert liegt dabei deutlich über den Vorschriften für Euro-4-Motorräder, … Bereits seit 2014 hat KTM die Freeride E im Programm. Vorzugsweise in Ischgl. Die Realisierung des Projektes wurde am 4. Nun ja, wo man mich nicht haben will, gehe ich nicht hin. 82 dB (A)max. Ein brutal lauter, alter, scheppernder Güterzug hat gemessene 91 dB. Zunächst gelten die Fahrverbote für folgende Abschnitte in jeweils beiden Fahrtrichtungen: Wollte vor 1 Woche auch über das Hahntennjoch fahren, habe es aber dann bleiben lassen, obwohl bei meiner 1200 RT nur 88 dB eingetragen sind. Was soll man da bitte machen. Karte der Fahrverbote. Natürlich ist das Standgeräusch nicht der geeignete Wert zur Lärmbekämpfung, aber gäbe es die „serienmäßigen“ Klappentüten nicht, gäbe es auch das Problem nicht. Hotels, Pensionen, Campingplätze, Restaurants alles leer. Das hat sich spürbar geändert: Inzwischen stoßen Elektromotorräder nicht nur auf Ablehnung, vielmehr wecken sie auch unter alten Hasen Interesse. Lärmschutz ist wichtig … Hirn aber auch ;-). Mir kams nicht so vor, dass die Neue lauter als meine sein soll. Für mich ebenfalls, sowohl mit meiner Harley Davidson Evo aus 1985 mit 102dB, als auch mit meinem 220D Benz aus 1971 (hier wegen der irren Dosierampel), bekommt mein Geld halt jemand anderes.